Fußball

Der Bayrische Jugendring bietet eine Veranstaltung zum Thema Sport und extreme Rechte an. Wir werben gerne dafür hin zu gehen. Wenn du sportbegeistert bist und gerne wissen willst, wie extrem Rechte Gruppen versuchen dort Fuß zu fassen und die Liebe zum Sport für sich nutzen, dann geh am 19. September nach Regensburg.

Der BJR schreibt: Sport ist der Ort des Gemeinsamen, der Vielfalt und des Miteinanders. Er bietet aber auch die Plattform für menschenfeindliche Vereinnahmungen, Äußerungen und Handlungen. Dieses Spannungsfeld wird im Rahmen des Fachtags ausführlich thematisiert.

Fachtag heißt nicht, dass Du Wissenschaftler oder so sein musst. Aber danach bist Du schlauer. Wir freuen uns, wenn Du in deiner Gemeinde oder auch in der Dekanatsjugendkammer dann davon berichten magst.

Hier gibt's mehr Infos auf der BJR Seite